Humanenergetiker - Diplomseminar

Spirituelles Heilen & Spirituelle Lebensberatung

in Oberösterreich

Intensive Selbsterfahrung

Spirituelles Heilen und spirituelle Lebensberatung ist eine wichtige Säule der ganzheitlichen Medizin. Sie greift all jene Grundthemen auf, die es Menschen ermöglicht professionell mit schwierigen Situationen des Lebens umzugehen.

 

Spirituell zu helfen ist eine Gabe die in jedem Menschen steckt und keinesfalls nur ´hellsichtigen oder auserwählten Menschen vorbehalten ist. Die intensive Selbsterfahrung in dem von mir entwickelten Seminar, eröffnet den Teilnehmern völlig neue Welten und Perspektiven und bietet das praktische und theoretische Rüstzeug für eine spätere Selbstständigkeit als Humanenergetiker mit dem freien Gewerbeschein der persönlichen Dienstleister.

 

Es ist mir ein persönliches Anliegen anderen Menschen mein vielfältiges Wissen, dass ich mir über viele Jahre meiner Berufung aneignen durfte, zugänglich zu machen.

Fundiertes Wissen

Ich vermittle in meinem Diplom-Seminar fundierte Kenntnisse über das energetische System und die feinstoffliche Anatomie des Menschen, lehre die Gesetzmäßigkeiten der spirituellen Welt, basierend auf theosophischer und anthroposophischer Geisteswissenschaft*,  Wissenwertes aus der Tiefenpsychologie**, sowie Grundlegendes des animistischen Weltbildes schamanischer Geistheiler aus Nord-, Mittel- und Südamerika.

 

Die Teilnehmer meines Seminars erfahren an sich selbst verschiedenste Techniken des spirituellen bzw. geistigen Heilens, um dann auch anderen Menschen helfen zu können.

 

*H.P. Blavatsky, Annie Bessant, Charles Webster Leadbeater,  Gottfried von Purucker, Rudolf Steiner, Jiddhu Krishnamurti;

** S. Freud, C.G. Jung, A. Adler

Seelenfreunde

Spirituelles Heilen & spirituelle Lebensberatung unterrichte ich nun seit über einem Jahrzehnt und viele meiner TeilnehmerInnen sind mir zu wahren Seelenfreunden geworden. Am 15. März 2019 darf ich wieder eine Gruppe von Frauen und Männern  begrüßen und ihre Herzen und Seelen zu neuen Erfahrungen führen.


Warum gerade diese Ausbildung?

Ganzheitliches Denken ist in unserer heutigen Zeit mehr als nur eine Modeerscheinung. In dieser schnellen und turbulenten Zeit neigen die Menschen dazu, Halt und Zuflucht in Wahrheiten und Wirklichkeiten zu suchen, die diese schwierigen Zeiten erklärbar und überschaubar machen. Wenn Bekanntes versagt, wenden wir uns eher dem Fremden und Mysteriösen zu. Auch wird immer mehr Menschen klar, dass sie die Verantwortung für ihre persönliche Weiterentwicklung selbst übernehmen können. Nur so ist wirkliches Glück und innerer Frieden zu finden.

 

Seit den letzten Jahren steigt das Interesse an unterschiedlichen spirituellen, esoterischen und okkulten Dingen, was sich in vielen Büchern widerspiegelt, die zu diesen Themen angeboten werden. Aber viele der angebotenen Informationen bleiben auf ein gewisses Interessengebiet, ein bestimmtes System oder eine bestimmte Philosophie beschränkt. Sie drücken sich oft sehr theoretisch- fachspezifisch aus, so dass es eigentlich keinen praktischen Nutzen gibt, oder sie sind zu komplex oder zu sehr vereinfachend. Was auch nicht verwundert, wenn man die unterschiedlichen Ebenen des Verständnisses bedenkt, die es unter Autoren wie unter Lesern gibt.


Mehr als ein einziges System

 

Ich möchte gerne eine vollständige Ausbildung zum Thema Ganzheitlichkeit und Spiritualität vorstellen, die auf Energie- und Lichtarbeit in Theorie und Praxis basiert und in einer klaren direkten Sprache gesprochen bzw. geschrieben ist, die auch Anfänger verstehen. Doch auch erfahrene Energetiker und Heiler werden in dieser Ausbildung eine Erweiterung ihres Wissens erfahren, da ich einen breiten Bogen spanne, der viel mehr als nur ein einziges System zeigt.

 

Ich habe auch gänzlich auf "Grade" und "Einweihungen" verzichtet, obwohl einige der mehr als 80 Übungen die ich euch vorstellen werde, Gelegenheit für Initiationen bieten.

 

Die Geistesübungen, Aktivitäten und definitiven Handlungen sind natürlich auch der wichtigste Teil, um persönliche Transformation zu erfahren. Unterlagen und Bücher nur zu lesen, wird uns keine besonderen Fähigkeiten verleihen, aber diese praktischen Übungen erfahren und erlernen wird es tun!


Warum diese Vielfalt an Methoden?

 

Obwohl es viele Menschen, Meister und Eingeweihte gibt die glauben, dass sie die Traditionen ihrer Systeme nicht verändern dürfen damit diese erhalten bleiben, so spanne ich den Bogen verschiedener Traditionen von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft, um sie einander näher zu bringen. Die ewige Wahrheit die allen Systemen zu Grunde liegt, ist ohnehin ewig und unveränderlich!

Wir erleben gerade die Verwirklichung des "globalen Dorfes", da die ganze Welt sich durch elektronische Kommunikation immer weiter vernetzten wird. Diese weltweite Annäherung möchte ich auch durch dieses neue "globale" Heilsystem zum Ausdruck bringen, denn die einzige Garantie für den Fortbestand verschiedener Systeme und Traditionen ist ihre Anpassung an die Veränderungen der Welt.

 

Sollten sie meine Gedanken neugierig gemacht haben und fühlen sie sich angesprochen, dann lade ich sie sehr gerne zu einem unverbindlichen Gespräch ein.



Seminarinhalt

256 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis

  • Was bedeutet "heilen"
  • Geschichtliches - Asklepios
  • Hermetische Gesetze
  • Energiekörper und das energetisches System (Meridiane, Chakren, Aura)
  • lernen Energie wahrzunehmen
  • Erdung und "geerdet sein"
  • Sieben Stufen der Heilung
  • Trinität des Menschen (Körper, Geist, Seele)
  • Höheres Selbst - niederes Selbst
  • Verschiedene Meditationstechniken
  • Chakrabalance
  • Verschiedene Atemtechniken
  • Dritte Auge, Amygdala
  • Emotionale Intelligenz
  • Elementale
  • Aura sehen, interpretieren, stärken und schützen
  • Lichtarbeit, heilende Farben
  • Heilsteine - Anwendung, Pflege
  • Mindful eating - achtsam essen
  • Der Körper als Spiegel der Seele - Psychosomatik und psychosomatische Hintergründe
  • Affirmationen, heilende Worte
  • Verzeihen
  • Eide, Schwüre und Flüche lösen
  • Raumreinigung und Kraftort
  • Anrufungen, Schutzgebete und Segnungen

 

  • Engel, Meisterwesen, Geistführer
  • TDE - Heilmagnetismus
  • Fernheilung
  • Arbeiten mit dem Pendel/Tensor
  • Energieräuber und Fremdenergien
  • Erdgebundene Seelen, Geister, Astralwesen, Dämonen
  • Familienmuster, Glaubenssätze
  • Schamanismus - animistisches Weltbild
  • Medizinrad, Krafttierreise, schamanischer Lehrer u.v.m.
  • Urverletzung, Seelenrückholung
  • Illuminationsprozess
  • Diamant Yoga
  • Unsere 5 Sinne
  • Reiki Tradition - Heilarbeit mit Symbolen
  • Spiegel-Schatten Themen, Subpersönlichkeiten
  • Fragetechniken (Debbie Ford)
  • Strukturmodell (Dr. Siegmund Freud)
  • Bewusstseinsmodell (Dr. C.G. Jung)
  • Heilung Inneres Kind
  • Karma, Reinkarnation
  • TimeLine Methode (Regression, Rückführung)
  • Persönlichkeitsentwicklung, Persönlichkeitstraining
  • Ethik und Regeln des Heilerberufs/Humanenergetiker/persönlicher Dienstleister
  • Berufsrecht/Gewerberecht: MBA Stephan Waltl - Microgast Unternehmensberatung und Training, Sachverständiger für Online- Marketing

Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe mit max. 12 Teilnehmern statt.

 

Für alle Teilnehmer besteht die Möglichkeit, diesen Lehrgang mit einer dreiteiligen Diplomprüfung abzuschließen, ansonsten erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung für den Unterricht.

Sie möchten ganz individuell lernen?

 

Ich biete auch die Möglichkeit eines zeitlich individuellen Einzelunterrichts an, der es dir als Teilnehmer erlaubt, sich ganz nach deinem eigenen Tempo und im eigenen Ermessen zu entwickeln. Der Unterricht kann zu jedem Zeitpunkt gestartet werden und wird ganz genau auf deine Möglichkeiten und Bedürfnisse abgestimmt.



Dioplomprüfung

Anforderungen

  • Erarbeiten einer Diplomarbeit von mindestens 35 Textseiten. Das Thema ist frei wählbar, wobei der spirituelle Aspekt deutlich hervorzuheben ist. Abgabe in zweifacher Ausführung, gebunden oder spiralisiert.
  • Kommissionelle schriftlichen Prüfung über den theoretischen Seminarteil.
  • Kommissionelle mündlichen Wissensüberprüfung anhand eines Übungsfalls.

 

weitere Anforderungen ...

(Diplomprüfung für den Lehrgang 2018 ist am 11. und 12. Jänner 2019):

  • 80 % Anwesenheit im Unterricht (mind. 160 Ustd.)
  • 3 Einheiten Supervision
  • Anmeldung zur Prüfung (bis zum 2. November 2018)
  • Abgabe der Diplomarbeit (bis zum 18. Dezember 2018)

Leitfaden für die schriftliche Diplomarbeit Word-Vorlage: DOWNLOAD


Ausbildungskosten

8 Unterrichts-Blöcke von 15. März bis 22. Dezember 2019

Unterrichtskosten

Einmaliger Erlag: € 2.250,-
2 Teilbeträge: je € 1.150,-
3 Teilbeträge: je € 800,-
8 Teilbeträge: je € 310,-

 

Prüfungsgebühr
zzgl. € 250,-

 

Individueller Einzelunterricht: d.h. zeitlich werden die 256 Unterrichtsstunden ganz flexibel nach ihrem Terminplan eingeteilt.
Einmaliger Erlag: € 4.500,-
Teilzahlung auf Anfrage möglich
zzgl. Prüfungsgebühr siehe oben

Anmeldung zum Seminar

Ausbildungszeiten

Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Terminübersicht - Lehrgang 2019

Unterricht:

  1. Block - Freitag 15. bis Sonntag 17.03.2019
  2. Block - Freitag 26. bis Sonntag 28.04.2019
  3. Block - Freitag 17. bis Sonntag 19.05.2019
  4. Block - Freitag 14. bis Sonntag 16.06.2019
  5. Block - Freitag 13. bis Sonntag 15.09.2019
  6. Block - Freitag 11. bis Sonntag 13.10.2019
  7. Block - Freitag 08. bis Sonntag 10.11.2019
  8. Block - Freitag 20. bis Sonntag 22.12.2019
  • Prüfungswochenende: 10. und 11.01.2020
  • Fr. 10.01. 2020 schriftliche und Sa. 11.01.2020 mündliche Prüfung, sowie Besprechung der Diplomarbeit und Urkundenübergabe.

 

 

Ausbildungsorte

Kräuterhotel Bärnsteinhof

Da ganzheitliches Denken und Tun nicht nur für mich selbstverständlich, sondern sicher auch für euch sehr wichtig ist, habe ich Seminarorte gewählt, die euch dies auch näher bringen können.  Bei uns im Böhmerwald dreht sich alles um Kräuterwissen und Kräutermedizin. Gleich in der Nähe gibts die Kräuteralm und den bekannten Heilkräutergarten in Klaffer. Aktuell findet unser Seminar im Kräuterhotel Bärnsteinhof  statt, wo ihr auch übernachten könnt. Unterricht im Freien würde sich im Kräuter-Golfpark Böhmerwald anbieten, unter der Voraussetzung, dass das Wetter warm genug ist, um einen sonnigen Nachmittag zu genießen.

Seitelschläger Golfwirt


Weitere Übernachtungsmöglichkeiten

Gästehaus "In da Wies'n"

Frühstückspension Pfoser

Gasthof Greiner



Seelenfreunde mit eigener Praxis

Gabriele Dolezal, Dipl. Humanenergetikerin, Gentzgasse 105, 1180 Wien

 

Angel Room - Doris Starlinger, Dipl. Humanenergetikerin, Mitterweg 22, Peilstein, Bezirk Rohrbach, OÖ.

 

Martina Stockinger, Dipl. Humanenergetikerin, Waldstrasse 38, Fraham, Bezirk Eferding

 

Manuela Haslinger, Dipl. Humanenergetikerin, Oberaich 64, Hagenberg, Bezirk Freistadt, OÖ.

 

Gabriele Teufner, Spiritueller Bewusstseinscoach, Edmund-Hofbauerstrasse 20, 3500 Krems, NÖ.

 

Seelenglück - Bettina Greuter, Dipl. Humanenergetikerin, Bittsolweg 5, Salzburg

 

OBOD Druidin - Pamela Sterner, Dipl. Humanenergetikerin, Hocheck 216, Pöndorf, Bezirk Vöcklabruck, OÖ.

 

Herzenswege - Doris Hausteiner, Dipl. Humanenergetikerin, Badweg 2, Ulrichsberg, Bezirk Rohrbach, OÖ.

 

Familienglück -  Daniela Pertl, Humanenergetikerin, Hasenrathstrasse 21, Steyr-Gleink, Bezirk Steyr-Land, OÖ.

 

Auraclearing - Markus Baminger, Zertifizierter Humanenergetiker, Zwickledt 57, Wernstein, Bezirk Schärding, OÖ.

 

Rita Pröll, Humanenergetikerin, Wiesenweg 2, Gallneukirchen, Bezirk Urfahr Umgebung, OÖ.

 

Energiecoach - Andrea ´Leitner, Humanenergetikerin, Pfarrkirchen 88, Bezirk Rohrbach, OÖ.

 

Wellness & Kosmetik - Simona Seibold, Humanenergetikerin, Stocking 5, Waldkirchen, Bayern

 

Marion Kefer, Humanenergetikerin, Eichenweg 1, Herzogsdorf, Bezirk Urfahr Umgebung, OÖ.

 

Ulrike Kreuzriegler, Humanenergetikerin, Museumsweg 1, Reichraming, Bezirk Steyr Land, OÖ.

 

Elisabeth Füchsl, Humanenergetikerin, Flurstrasse 16, Putzleinsdorf, Bezirk Rohrbach, OÖ.

 

Klang deiner Seele - Barbara Hofer, Dipl. Humanenergetikerin, Katzenbach 6, Arnreit, Bezirk Rohrbach, OÖ.